FERTIGHAUS
ANGEBOTE FERTIGHAUS
SKELETT-BAUWEISE
HOLZRAHMEN-BAUWEISE
TAFEL-BAUWEISE
BLOCKHAUS-BAUWEISE
BAUSATZ-SYSTEME
AUSBAUHAUS
VORTEILE FERTIGHAUS
NACHTEILE FERTIGHAUS
HERSTELLER-CHECK
HERSTELLER
Das Fertighaus - starke Leistungen zum günstigen Preis…
Das Fertighaus liegt in der Gunst der potenziellen Bauherren ganz vorne. Das ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass von den Fertighaus-Herstellern in den letzten Jahren viele innovative Ideen verwirklicht, Baumaterialien und Baustoffe den ökonomischen und ökologischen Ansprüchen der Verbraucher angepasst wurden.
Heute präsentiert sich die Fertighausbau-Branche als ein Wegbereiter des umweltbewussten Bauens.

Übersicht Fertighaus >>

Mehr als 95 Prozent aller Fertighäuser, die heute die Werke der Hersteller verlassen, sind Niedrig-Energie-Häuser, die vielfach sogar die gesetzlichen Vorgaben deutlich unterschreiten.
Dabei bieten moderne Fertighäuser Eigenschaften, die Massivhäusern in keiner Weise nachstehen, aber dem gegenüber deutlich günstigere Erstellungskosten verursachen.

Fertighäuser sind vor allem bei jungen Familien als sog. Ausbauhäuser beliebt. Hier kann der ambitionierte Heimwerker je nach gewünschter Ausbaustufe zu einem frühen Zeitpunkt einziehen und die erforderlichen Restarbeiten nach und nach erledigen.

Fertighäuser bieten die Hersteller in verschiedenen Konstruktionsvarianten, in Skelettbauweise, Holzrahmenbauweise, Tafelbauweise oder Blockhaus-Bauweise. Darüber hinaus finden sich Fertighaus-Bausätze für Heimwerker, die bereit sind, in hohem Maße Eigenleistung zu erbringen.
Jede Variante hat ihre Vorteile und Nachteile, die jeder Bauherr so früh wie möglich gegeneinander abwägen sollte, wobei ein ultimativer Vorteil beim Fertighaus nicht wegzudiskutieren ist: das günstige Preis / Leistungs-Verhältnis.